Stilvoll & praktisch

„Ein gutes Ferienhaus ist ein Zuhause auf Zeit“

Wenn ihr euch in einem Cottage von Qurios genauer umseht, dann erkennt ihr bei der Inneneinrichtung die Handschrift von Arno van den Berg von RH Interieurs. Arno kümmert sich seit vielen Jahren um das Wohndesign der Qurios Parks. „Mein Anspruch ist es, Menschen zu überraschen, wenn sie einen Raum betreten. Natürlich liegt der Einrichtung ein Basis-Konzept zugrunde. Doch dieses Konzept entwickeln wir weiter, indem wir uns gut umsehen und die wichtigsten Elemente aus der Umgebung mit einfließen lassen.

So kreieren wir eine bestimmte Atmosphäre und greifen diese in Möbeln und Wohnaccessoires wieder auf.“

„Wir bauen auch viele Möbel selber oder passen bestehende Kollektionen speziell für Qurios an. So stehen die Cottages voll mit einzigartigen Möbelstücken.”

Stilvoll und praktisch

„Wir wurden schon früh in das Projekt mit einbezogen; eigentlich schon in der Entwurfsphase der Cottages. Diese Phase ist fantastisch, denn nichts ist unmöglich. Bei den ersten Ideen gibt es für uns keine Einschränkungen. Danach wurden alle Ideen überprüft: In der Praxis muss ja schließlich alles funktionieren. Wichtig ist die Auswahl des Materials. Nicht nur das Material an sich spielt eine Rolle, auch die Sicherheit der Gäste. Weil in den Cottages alles häufig genutzt wird, wählt man andere Materialien als zu Hause. Darum bauen wir auch viele Möbel selber oder passen bestehende Kollektionen speziell für Qurios an. So stehen die Cottages voll mit einzigartigen Möbelstücken.”

Nachhaltige Zusammenarbeit

Beim Einrichten der Cottages erfüllen Arno die außergewöhnlichen Kooperationen am meisten mit Stolz. So arbeitete er zum Beispiel mit dem nachhaltig arbeitenden Möbelmacher Sam Berghuis zusammen, der Tische aus Restholz herstellt. Bei der Einrichtung des Denim Cottages ging die Arbeit Hand in Hand mit den Leuten von Denim City. „Die Zusammenarbeit mit Denim City war wirklich klasse. Ihre Studenten haben fantastische Accessoires aus Jeansstoff gemacht. Mit viel Herzblut haben sie Sachen hergestellt, die wirklich auffallen.

Hout van je Stad & Return to Sender

Für das Clear Nature Cottage arbeiteten wir mit den Tischlern und Möbeldesignern von Hout van je Stad zusammen. Die Leidenschaft, mit der sie ihr Handwerk ausüben, ist eine große Inspirationsquelle für mich. Die Pläne für die Einrichtung haben wir zusammen ausgearbeitet. Aus ihrem Restholz kreierten wir beispielsweise ein Mosaik für die Wand hinter den Kopfenden der Betten. Das passt auch sehr gut zum nachhaltigen Charakter, den wir bei unseren Entwürfen verfolgen: aus Abfall gemeinsam etwas Schönes machen. Für die Accessoires in den Cottages kooperierten wir beispielsweise mit Return to Sender. Ihnen ist nicht nur Nachhaltigkeit wichtig, sondern auch gesellschaftliches Engagement. Ihre Produkte sind nicht nur schön anzusehen, in ihnen steckt auch eine ermutigende Geschichte.”

Das ideale Haus von Arno

„Mein Traumhaus strahlt eine gewisse Schlichtheit aus. Ich glaube, dass sich Gäste dann schnell wohl fühlen. Bei Qurios Zandvoort nutzen wir beispielsweise echte Pflanzen. Zu Hause sind sie die normalste Sache der Welt, doch in einem Ferienpark ein außergewöhnliches Detail. So fühlt man sich auch im Urlaub wie zu Hause.“